Referenten

Allemann Evi

Regierungsrätin, Direktorin für Inneres und Justiz

Regierungsrätin Evi Allemann steht seit Juni 2018 der Direktion für Inneres und Justiz des Kantons Bern vor. Damit verantwortet sie die kantonale Politik im Bereich Gemeinden und Raumplanung sowie in weiteren Themenfeldern. Die Juristin war langjährige Nationalrätin und Grossrätin des Kantons Bern.

Berger Stefan

Stadtpräsident Burgdorf

Stefan Berger ist in Thun aufgewachsen, seit 2017 Stadtpräsident von Burgdorf. Vor der politischen Tätigkeit war er als Chemiker, Innovator und StartUp-Gründer im Bereich Chemie und Biotechnologie tätig. Die Erfahrungen und die Dynamik aus diesem Umfeld sind auch im politischen Umfeld Treiber für innovative Projekte und unkonventionelle Wege.

Bichsel Daniel

Präsident Verband Bernischer Gemeinden

Er ist seit 2013 hauptamtlicher Gemeindepräsident von Zollikofen. Er gehört dem Vorstand des VBG seit 2007 an, seit 2016 präsidiert er den Verband. Der VBG gehört zur Trägerschaft des Politforums Thun.

Capone Roberto

Leiter Geschäftsstelle Digitale Verwaltung des Kantons Bern

Roberto Capone ist Wirtschaftsinformatiker und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Digitalisierung von Prozessen und der digitalen Transformation. Seit dem 1. Mai 2020 leitet er die Geschäftsstelle Digitale Verwaltung des Kantons Bern. Die Geschäftsstelle steuert und koordiniert die gesamtkantonale Umsetzung der Strategie Digitale Verwaltung des Kantons Bern im Auftrag des Regierungsrates.

Dr. Wichtermann Jürg

Geschäftsführer Verband Bernischer Gemeinden

Jürg Wichtermann ist Jurist und war während 18 Jahren Stadtschreiber und Rechtskonsulent der Stadt Bern. Seit August 2021 ist er Geschäftsführer des VBG und Rechtsanwalt in Bern. Der VBG koordiniert und vertritt die Interessen der bernischen Gemeinden.

Fischlin Franz

Journalist

Franz Fischlin studierte an der Universität Fribourg Journalistik und Kommunikationswissenschaften. Chefredaktor Radio extraBern. Produzent Radio DRS. Moderator/Ausbildner TV3. Seit 2002 bei SRF. Als 1.Medienschaffender der Sparte Information wurde er 2011 mit dem Schweizer Fernsehpreis ausgezeichnet. Mitinitiant der Jugendmedienwoche „YouNews“. Im Vorstand des Vereins „Qualität im Journalismus“.

Friedli Bänz

Kabarettist und Autor

Bänz Friedli, 1965 in Bern geboren, begleitet das Politforum seit 2017 mit satirischen Einlagen. 2015 gewann Friedli den «Salzburger Stier», derzeit tourt er mit seinem vierten Programm «Was würde Elvis sagen?». Stets weiss er mit charmantem Witz auf Orte, Situationen und die Aktualität einzugehen.

Giebel Gundekar

Leiter Kommunikation, Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion, Kanton Bern

Gundekar Giebel wurde Ende Oktober 2017 Kommunikationsbeauftragter von Gesundheits- und Fürsorgedirektor Pierre Alain Schnegg. Der Job war schon vor der Pandemie anspruchsvoll. Mit dem Beginn der Pandemie verschoben sich die Prioritäten fast ausschliesslich auf Corona. Kommunikation in einer neuen, für alle unbekannten Dimension.

Gyger Thomas J.

Produzent, Komponist und Musiker, H2U GmbH

Thomas J. Gyger hat sich nach einer kaufmännischen Lehre als Musiker und Musikproduzent selbständig gemacht. Mit Produktionen für Künstler wie DJ BoBo, Gölä, Trauffer, Büetzer Buebe, Urchig oder Oesch’s die Dritten gehört er mit 1,5 Millionen verkauften Tonträger und 19 Gold sowie 26 Paltinauszeichnungen zu den erfolgreichsten im Lande.

Hasler Sonja

Tagesmoderatorin

Sonja Hasler hat ihr halbes Leben in der Medienwelt verbracht: schon während ihres Studiums der Theologie, Germanistik und Psychologie war sie als Zeitungsjournalistin und Radioreporterin tätig. 2006 wechselt sie zum Schweizer Fernsehen und wird Aushängeschild des Politmagazins „Rundschau“. Von Frühling 2009 bis Juni 2014 moderiert sie als erste Frau die „Arena“. Nach einer längeren Auszeit wird sie im Sommer 2015 Gesprächsleiterin der Radio-Talk-Sendung „Persönlich“, Produzentin der Frühsendung bei Radio SRF 1 und arbeitet als freie Moderatorin.

Hess Sandra

Stadtpräsidentin Nidau und Grossrätin

Sandra Hess geboren 1972, aufgewachsen in Münchenbuchsee, wohnt seit 1998 in Nidau. Verheiratet, zwei erwachsene Töchter. Stadtpräsidentin Nidau, Grossrätin, Vizepräsidentin Berner KMU. Hobbies: Schweizer Berge, Europas Städte, die Küchen der Welt und der eigene Garten.

Iten Thomas

Gemeindepräsident Ostermundigen

Thomas Iten, ist seit 2013 Gemeindepräsident von Ostermundigen. Vor seiner Wahl zum Gemeindepräsidenten war der Betriebswirtschafter HF Mitglied des Gemeinderat (2005-2012) und des Grossen Gemeinderates von Ostermundigen (2001-2004). Er präsidiert die Verkehrskommission der Regionalkonferenz Bern Mittelland. Thomas Iten ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Josi Barbara

Gemeinderatspräsidentin Wimmis

Barbara Josi, aufgewachsen und wohnhaft in Wimmis ist seit 2005 in der Gemeindepolitik tätig, seit neun Jahren als Gemeinderatspräsidentin. Im 2018 wurde sie in den Grossen Rat gewählt und präsidiert seit 2020 die SVP Grossratsfraktion. Als Präsidentin der aus meiner Sicht, wichtigsten regionalen Gemeindeorganisation, des Entwicklungsraum Thun ist für Barbara Josi die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Land enorm wichtig.

Lanz Raphel

Präsident Politforum Thun und Stadtpräsident Thun

Er ist seit 2011 Stadtpräsident von Thun. Vor seiner Wahl zum Stadtpräsidenten war der promovierte bernische Fürsprecher in der Wissenschaft, als selbständiger Anwalt und in verschiedenen Funktionen in der Justiz tätig, zuletzt während 8 Jahren als Gerichtspräsident in Thun.

Longchamp Claude

Politikwissenschafter, Mitglied des Verwaltungsrats gfs bern

Inhaber LongchampsKompetenzen
Historiker/Politikwissenschafter, Lehrbeauftragter Uni Bern, Dozent IDHEAP, BFH, Gründer und VR gfs.bern, Politanalyst, Kolumnist, Stadtwanderer
Schwerpunkte: Abstimmungen, Wahlen, Parteien, Öffentliche Meinung, Politische Kommunikation, Wertewandel, Jugend&Politik

Müller Bänz

Gemeindepräsident Wohlen, Mitglied Vorstand bwd Bern

Bänz Müller, geboren 1967, aufgewachsen in Ittigen, wohnt seit 1995 in der Gemeinde Wohlen (Innerberg). Verheiratet, drei erwachsene Töchter. Vollamtlicher Gemeindepräsident, Grossrat, Mitglied GPK Kanton Bern, Vorstand Verband Bernische Gemeinden VBG, Mitglied Geschäftsleitung Regionalkonferenz Bern Mittelland RKBM. Hobbies: Wandern, Tennis, Lesen.

Pauchard Esther

Psychiaterin und Autorin

Esther Pauchard, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, arbeitet als leitende Ärztin in einer ambulanten Suchtfachstelle in Thun und schreibt ausserdem Kriminalromane und Kolumnen für das Thuner Tagblatt. Sie wohnt mit ihrer Familie in Thun.

Prof. Dr. Ritz Adrian

Prof. Dr. geschäftsführender Direktor des Kompetenzzentrums für Public Management der Universität Bern

Ordinarius für Public Management an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern. Er lehrt und forscht zu den Themen Verwaltungsmanagement, Reformen öffentlicher Organisationen, Motivation und Performanz öffentlicher Angestellter und führt Evaluationen und Organisationsüberprüfungen für Politik und Verwaltung durch. Ko-Autor des Lehrbuchs Public Management (6. Auflage, Springer-Verlag).

Prof. Dr. Zaugg Robert

Universität Fribourg und Unternehmer

Robert Zaugg ist Unternehmer, Verwaltungsrat und Universitätsdozent. Er lehrt, forscht und berät in den Bereichen Leadership, Transformation und Personalmanagement. Die Verbindung von Wissenschaft und Praxis sowie die Zusammenarbeit mit begeisterungsfähigen Menschen ist ihm ein Anliegen.

Schnegg Pierre Alain

Regierungsrat, Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektor

Von 2014 – 2016 war Pierre Alain Schnegg Mitglied des Bernischen Grossen Rates. Regierungsrat Pierre Alain Schnegg ist seit 1. Juli 2016 Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektor des Kantons Bern und war im Jahr 2020 Regierungspräsident. Seit Anfang 2020 führt er den Kanton Bern durch die Corona-Krise.

von Graffenried Alec

Stadtpräsident Bern

Alec von Graffenried ist seit 2017 Stadtpräsident von Bern. Er engagiert sich unter anderem für die Stadtplanung, Kultur, die regionale Zusammenarbeit und für die beschleunigte Digitalisierung der Stadtverwaltung.

Wyttenbach Marc

Gemeindepräsident Frauenkappelen

Marc Wyttenbach, Gemeindepräsident von Frauenkappelen. Als früherer Vize-Gemeindepräsident und ab 2020 Gemeindepräsident habe ich aktiv an der Machbarkeitsstudie Kooperation Bern mitgearbeitet und mit dem Gemeinderat sowie der Bevölkerung die Ergebnisse analysiert und den zukünftigen Weg der Gemeinde aufgegleist.