Wyss Romano

wissenschaftlicher Mitarbeiter, EPFL Lausanne

Romano Wyss, Dr. rer. nat, ist Inhaber des Beratungsbüros Wyss Conseil Scientifique in Lutry und externer Lehrbeauftragter an der EPFL Lausanne. Als Geograph befasst er sich seit über 10 Jahren mit Fragen der Resilienz im Berggebiet, insbesondere in den Bereichen Tourismus und Energie. Er hat eine Vielzahl von Publikationen zum Thema Resilienz verfasst und leiter zusammen mit Tobias Luthe die Mountain Resilience Arbeitsgruppe der an der Uni Bern angegliederten Mountain Research Initiative.